• seminars and training
    seminars and training
    for mental health workers, social workers and pedagogues who work in the context of diversity, displacement and trauma
  • creative therapy
    creative therapy
    individual sessions for children or adolescents, dyadic parent-child sessions and counselling sessions for the whole family
  • Podcast and events
    Podcast and events
    providing information on creative therapy and community-based support for issues of difference, displacement, social injustice and trauma

Kreative Kunsttherapie und

Familientherapie in Berlin

Als Kunst- und Familientherapeutin begleite und unterstütze ich Kinder, Familien und Paare in Berlin Kreuzberg. Mein therapeutischer Ansatz basiert auf der Tiefenpsychologie sowie der systemischen Therapie. Es liegt mir am Herzen einen non-direktiven Raum mit meinen Klient*innen zu gestalten, der sich sicher und offen anfühlt. Dabei ist es mir auch wichtig anzuerkennen, dass jeder Mensch in seinem Leben ganz persönlichen Fragen und Herausforderungen begegnet. Paare und Familien müssen dabei oft auch durch unterschiedliche Lebensentwürfe oder kulturell bedingte Vorstellungen navigieren. Manche Kinder wachsen mit einem Elternteil auf, während andere zwei Mütter oder Väter haben. Einige Paar haben keine Kinder oder sie entscheiden sich ein Kind in Pflege zu nehmen. Manchmal fügen sich zwei Familien zusammen und manchmal beschließt eine Familie sich zu trennen.

Wenn ein Paar oder Familienmitglied sich mit einer Veränderung oder mit anderen Problemen schwer tut, kann therapeutische Unterstützung oder Beratung einen sicheren Ort für die Auseinandersetzung bieten. Ich arbeite mit Kindern, Paaren, Familien oder einzelnen Elternteilen. Zudem biete ich auch dyadische Sitzungen für Kinder und einen Elternteil an. Gerne können wir gemeinsam besprechen, was die beste Option für Sie ist.

Basierend auf meiner langjährigen Erfahrung kooperiere ich zudem mit verschiedenen (Bildungs-)Einrichtungen und Organisationen zur Durchführung von Fortbildungen, Seminaren und Vorträgen. Wann immer es möglich ist, beziehe ich dabei auch internationale Kolleginnen aus dem creating links Netzwerk mit ein.

Mehr zu meiner Person

Kunst in Therapie und Beratung

Besonders für Kinder und Jugendliche kann es leichter sein, sich künstlerisch und kreativ auszudrücken, anstatt über ihre Schwierigkeiten zu sprechen. In diesem Kontext funktioniert die Kunst wie ein Medium, über das Emotionen non-verbal kommuniziert werden können.

Die Möglichkeit sich in einer offenen, vertrauensvollen Umgebung mitzuteilen, kann sowohl unser psychisches Wohlbefinden, als auch die soziale und kognitive Entwicklung junger Menschen positiv beeinflussen. Vor diesem Hintergrund unterscheiden sich kunsttherapeutische Sitzungen von Kunstunterricht oder pädagogischen Aktivitäten, obwohl sie ebenfalls Spaß machen können. Talent oder Erfahrung sind nicht erforderlich.

Wenn Sie Interesse an kreativen Therapien haben, hören Sie sich gerne meinen creating links podcast an.